Ligaregeln 16. Saison

1. Allgemeines
1.1 Diese Liga-Regeln gelten für alle Ligen und den Pokal der SO-Bundesliga
1.2 Ligaleiter sind redyred1966, Engel-07 und Wishmaster84
1.3 Stellvertretender Ligaleiter sind schwede69 und xxTigerxx
1.4 Der Ligarat besteht aus 7 Mitgliedern, außer den Leitern und dem Stellvertreter sind das: scheini, [email protected] und FirstLady
1.5 Entscheidungen, die der Ligarat trifft, sind immer bindend und nicht anfechtbar!

2. Startberechtigung und Teamorganisation
2.1 Startberechtigt sind alle Spieler des OnNet-MMOG’s Shot-Online (Server Vallar und Hollid), die Level 61 bzw. Level 101 (Sondervoraussetzung für Liga 1 Vallar und Hollid für den Spieltag Bianca Fjord) erreicht haben
2.2 Der Kapitän sowie der Co-Kapitän eines Teams sind Ansprechpartner für den Ligarat
2.3 Alle Rechte bezüglich der Organisation des Teams und des Teamnamens liegen beim Kapitän, sofern die Regeln nicht anderen Teammitgliedern ebenfalls Rechte gewähren. Dies gilt auch über das Saisonende hinaus. Nur er kann das Team abmelden oder den Teamnamen ändern. Ein Kapitänswechsel muss von dem amtierenden Kapitän genehmigt werden. Der Co-Kapitän darf zusätzlich gemeldete Spieler streichen. Jedes Teammitglied kann Spieler nachmelden.
2.4 Jeder Teilnehmer darf pro Server mit dem gleichen Char nur in einer Mannschaft starten
2.5 Sollte ein Spieler irregulär eingesetzt werden, erhält dieses Team einen Def-Loss
2.6 Bei Benutzung eines Namensänderungstickets ist der neue Name dem Ligarat unverzüglich mitzuteilen. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt der Spieler als nicht eingetragen und ist damit nicht startberechtigt
2.7.1 Der angegebene Teamname ist im persönlichen Profil des Forums stets aktuell zu halten. Bei einem Verstoß wird der Kapitän des betreffenden Teams umgehend durch den Ligarat informiert und ist angehalten, auf eine Aktualisierung hinzuwirken. Sollte dies nach einer Woche nicht erfolgt sein, wird ein Verwarnungsgeld in Höhe von 10 Millionen NG für das Team verhängt. Bei einem Verstreichen von zwei Wochen ab Benachrichtigung ist der entsprechende Spieler automatisch nicht mehr spiel- und preisempfangsberechtigt, bis das persönliche Profil aktualisiert und das Verwarnungsgeld bezahlt wurde
2.7.2 Der Forenname hat dem Ingamenamen zu entsprechen, zumindest muss der Ingamename im persönlichen Profil des Forums aktuell gehalten werden. Bei Verstoß gilt Regel 2.7.1 entsprechend
2.7.3 Die angegebene Liga ist im persönlichen Profil des Forums stets aktuell zu halten. Bei Verstoß gilt Regel 2.7.1 entsprechend
2.7.4 Spieler- und Teamnamen müssen § 9a der GamesCampus-AGB entsprechen

3. Spielorganisation
3.1 Gespielt wird ein 18-Loch-Viererspiel (Loch 1-18); PAR x2; 60 Sekunden. Die Zeiteinstellung kann mit beiderseitigem Einverständnis der Teams geändert werden
3.2 Zuschauer sind im Raum gestattet. Daher ist der Raum ohne Passwort zu erstellen. Jegliche Nutzung des Chats ist den Zuschauern untersagt. Hiervon ausgenommen sind Mitglieder des Ligarats
3.3 Die Benutzung von "Mulligan Karten" ist verboten, deshalb muss der Raum so eingestellt werden, dass "Mulligan Karten" nicht verwendet werden können. Sollten "Mulligan Karten" während eines Ligaspiels verwendet werden, muss der Spielpartner danach den Ball ins O.B. schlagen. Ansonsten wird das Spiel als verloren gewertet
3.4 Als Channel ist für die Spiele auf Vallar "Orange" und auf Hollid "Blue" zu wählen. Die Teams treffen sich beim NPC "Potter". Das im Spielplan erstgenannte Team erstellt den Raum
3.5 Hat sich ein Team einen Aufstiegsrang erspielt, so muss der Aufstieg für die nächste Saison angenommen werden
3.6 Die in der Tabelle als Auf- bzw. Abstiegsrang markierten Plätze sind nicht verbindlich. Der Ligarat kann zum Saisonwechsel Veränderungen vornehmen, wenn dies aus Gründen der Ligaorganisation erforderlich ist

 

4. Durchführung
4.1 Die Spiele müssen in dem vorgegebenen Zeitraum des jeweiligen Spieltages ausgetragen werden
4.2 Terminabsprachen müssen im Forum durch teameigene Spieler ausgemacht werden. Jedes Team soll zwei mögliche Termine unter Absprachen angeben, an denen sie spielen können. Die angegebenen Termine müssen zeitlich mindestens zwei Stunden auseinander liegen. Anderweitige Absprachen (z.B. ingame) haben für den Ligarat keine Bedeutung und geschehen auf eigenes Risiko, falls das Spiel nicht stattfinden sollte
4.3 Eine Spielverlegung muss bis einschließlich Sonntag des jeweiligen Spieltages einvernehmlich durch beide Teams beim Ligarat beantragt werden. Ein Anrecht auf Genehmigung einer Verlegung besteht nicht! Ob eine Verlegung genehmigt wird, obliegt ausschließlich der Kulanz des Ligarates. Regel 4.5 hat hierbei Vorrang. Bei genehmigter Spielverlegung beginnt die Meldefrist erneut zu laufen. Regeln 4.5 und 4.6 gelten dann entsprechend
4.4 Verbindliche Spieltermine enstehen durch Terminvorschlag eines Teams, Zusage des anderen Teams für einen einzelnen, konkreten Termin und Bestätigung des Teams, das den Termin vorgeschlagen hat. Kurzfristige Terminvereinbarungen sind nur bis sechs Stunden vor Spielbeginn möglich, kurzfristige Absagen können bis zwei Stunden vor Spielbeginn erfolgen. Spontane Spielverabredungen sind möglich, Regel 5.4 findet dann jedoch keine Anwendung
4.5 Melden sich beide Mannschaften nicht bis einschließlich Montag der jeweiligen Spielwoche im Forum und findet das Spiel nicht statt, wird immer ein 0:0 ohne Punkte gewertet
4.6 Meldet sich nur eine der beiden Mannschaften bis einschließlich Montag im Forum mit mindestens einem Terminvorschlag, soll diese einen Spieltermin vorgeben. Dieser Termin muss durch gesonderten Forenpost im bereits vorhandenen Terminabsprachethread für den Zeitraum Mittwoch bis Freitag von 18.00 Uhr - 21.00 Uhr sowie Samstag oder Sonntag von 15.00 - 21.00 Uhr festgelegt werden. Einem Termin außerhalb dieses Zeitraums müsste das Gegnerteam zustimmen. Eine Terminfestsetzung muss bis sechs Stunden vor dem Spieltermin erfolgen. Für die Durchführung gilt Regel 5.4. Die Wartezeit verkürzt sich jedoch auf 10 Minuten
4.7 Sollte ein Spiel nicht bis zum Spieltagsende stattfinden, wird das Spiel vom Ligarat am "Grünen Tisch" entschieden und eine Wertung vorgenommen. Hierbei wird u.a. berücksichtigt, ob bei der Meldung im Forum Regel 4.2 eingehalten wurde und/oder eine Möglichkeit der Spielfestsetzung nach Regel 4.6 möglich gewesen wäre. Es wird ausschließlich nach den Infos gegangen, die im Forum vorgefunden werden!
4.8 Nach dem Spiel wird das Ergebnis inklusive sämtlicher erforderlicher Screenshots möglichst unmittelbar, spätestens jedoch bis Montag 12 Uhr der Folgewoche im Forum bei Ergebnismeldungen eingetragen. Andernfalls gilt das Spiel als nicht gespielt. Die Screenshots müssen über die Funktion "Dateianhang" eingebracht werden. Jeder der an dem Spiel beteiligten Spieler hat zu Beweiszwecken einen Screenshot anzufertigen

5. Wertung
5.1 Das erzielte HC wird im Ligaprogramm negiert, damit das System richtig rechnet
5.2 Die Siegermannschaft erhält drei Punkte; bei Unentschieden erhält jede Mannschaft einen Punkt
5.3 Die Tabelle wird erst nach Punkten, dann nach direktem Vergleich und zuletzt nach erzieltem HC (den selbst gespielten Scores) gewertet
5.4 Tritt eine Mannschaft an einem Spieltag nicht an (Spielaufgabe, Droppen oder Termin nicht eingehalten -- das zählt erst ab 20 Minuten Verspätung), erhält die andere Mannschaft nach Regel 5.5 das Ø-HC der anderen Partien des Spieltages der jeweiligen Liga. Dies muss durch entsprechende Screenshots mit Zeitstempel (/time) oder eine Bestätigung der Gegner nachgewiesen werden
5.5 Das Ø-HC des Spieltages wird aus den jeweiligen Siegerscores berechnet. Sollten Partien unentschieden ausgehen, wird jeweils ein Score dieser Partien herangezogen. Ergibt die Berechnung des Ø-HCs einen negativen Wert, so wird statt dessen generell ein 1:0 gewertet

6. Inaktivität
6.1 Hat eine Mannschaft insgesamt vier Spiele oder drei Spiele in Folge nicht gespielt oder scheidet sie anderweitig aus, wird sie auf "inaktiv" gesetzt. Die Kaution wird in diesem Fall nicht zurückerstattet
6.2 Es werden alle bereits gespielten und zukünftigen Spiele der ausgeschiedenen Mannschaft mit einem 0:0 ohne Punkte gewertet. Die jeweilige noch aktive Mannschaft hat bei einer Begegnung gegen eine inaktive Mannschaft spielfrei. Die Ligaleitung behält sich vor, in Ausnahmefällen eine andere Regelung zu treffen
6.3 Dies gilt nicht, falls die Mannschaft in den letzten drei Spieltagen vor dem jeweiligen Ligenende inaktiv würde. Um Verschiebungen in der Tabelle zu verhindern, werden in diesem Fall die verbleibenden Spiele als Def-Win für den jeweiligen Gegner gewertet. Für die Spieler der ausgeschiedenen Mannschaft gilt automatisch Regel 6.4
6.4 Wird eine Mannschaft inaktiv, können sämtliche Spieler der Mannschaft durch Entscheidung des Ligarates gesperrt werden. Zusätzlich können diejenigen Spieler gesperrt werden, die zwar zum maßgeblichen Zeitpunkt nicht mehr Teil der Mannschaft sind, jedoch im Zeitraum von 3 Spieltagen vor der Inaktivität Teil der Mannschaft waren. Diese Sperre kann durch den jeweiligen betroffenen Spieler gegen eine Gebühr in Höhe von 125 Millionen NG aufgehoben werden

7. Disconnects
7.1 Bei jedem Disconnect gilt: Das angefangene Loch wird mit den verbleibenden Spielern zu Ende gespielt. Danach wird der Spielstand notiert und zusätzlich ein Screenshot angefertigt
7.2 Verlässt einer der verbleibenden Spieler den Raum, wird dies als Droppen gewertet. Es gilt Regel 5.4 entsprechend
7.3 Bei einem Disconnect werden die restlichen Löcher nachgespielt, bis die fehlende Lochanzahl erreicht ist. Es ist immer die Lochanzahl zu wählen, dass bei Neustart das Spiel in einer einzigen Aufnahme zu beenden ist. Die einzelnen Ergebnisse werden zusammenaddiert. (Beispiel 1: DC an Loch 7, es werden sieben Löcher gewertet und es werden 11 Löcher in einem 18-Loch Spiel nachgespielt. Beispiel 2: DC an Loch 9, es werden neun Löcher gewertet und es werden neun Löcher in einem 9-Loch Spiel nachgespielt. Nicht in kombinierten 3- oder 6-Loch Spielen! Beispiel 3: DC an Loch 12, es werden 12 Löcher gewertet und es werden sechs Löcher in einem 6-Loch Spiel nachgespielt)
7.4 Nach einem Disconnect dürfen Spieler getauscht werden. Der ausgetauschte Spieler darf keinen weiteren Disconnect mehr haben. Das Spiel muss innerhalb von 20 Minuten weitergespielt werden. Jeder Spieler ist für seine Spielbereitschaft selbst verantwortlich. Sollte ein Spiel nicht innerhalb dieser Zeit fortgeführt werden, so erhält das spielbereite Team einen Def-Win
7.5 Hat ein Spieler seinen insgesamt zweiten Disconnect und werden mit Beenden des Loches gem. Regel 7.1 nicht insgesamt 18 Loch erreicht, gilt das Spiel als verloren und der Gegner erhält einen Def-Win. Der bisher erreichte Score wird angerechnet. Eine Anrechnung erfolgt jedoch nur bis maximal in Höhe des Ø-HC gem. Regel 5.5 abzüglich eines Schlages

8. Spielerummeldung
8.1 Weitere Spieler dürfen nach den Grundsätzen von Regel 2.3 während der Saison nachgemeldet werden, bis die maximale Anzahl von einem Kapitän und drei Spielern erreicht ist. Bei der Nachmeldung ist das Level des Spielers zur Überprüfung der Spielberechtigung nach Regel 2.1 mit anzugeben
8.2 Ausgeschiedene Spieler einer Mannschaft dürfen bis zu viermal per Nachmeldung ersetzt werden. Dafür fällt eine Gebühr in Höhe von 10 Millionen NG pro Spieler an. Die Gebühr fällt nur dann an, wenn das Team bereits aus vier Spielern bestanden hat
8.3 Ausgetauschte Spieler sind erst ab Zahlung der Gebühr startberechtigt
8.4 Scheidet ein Teilnehmer während der Saison aus einer Mannschaft aus, ist ihm entweder ein einmaliger Wechsel in eine andere Mannschaft oder die Rückkehr in die ursprüngliche Mannschaft gestattet. Es gilt Regel 12.5

9. Pokal
9.1 Für den Pokal gelten ebenfalls die Regeln 4.1, 4.2, 4.4, 4.7 und 4.8
9.2 Vor dem Start des Pokals werden die entsprechenden Partien ausgelost. Ein Nichtantreten, egal in welcher Runde, führt automatisch zur Disqualifikation
9.3Gespielt wird 18-Loch-Viererspiel (Loch 1-18); All Random Course; PARx2; 60 Sekunden. Ab den Top 8 wird Viererspiel; 18 Loch Hard Random Course; PARx2; 60 Sekunden gespielt
9.4 Bei einem Unentschieden nach 18 Loch werden so lange drei Löcher All Random gespielt, bis ein Sieger feststeht. Kein Sudden Death
9.5 Eine Meldung im Forum muss bis einschließlich Freitag der ersten Woche des Pokalspieltages erfolgen, sofern der Spieltag drei Wochen oder mehr umfasst. Hat er nur deren zwei, dann muss die Meldung bereits bis Mittwoch in Woche eins erfolgen
9.6 Meldet sich in dieser Zeit nur eine der beiden Mannschaften im Forum mit mindestens einem Terminvorschlag, soll diese einen Termin vorgeben. Der Termin muss durch gesonderten Forenpost im bereits vorhandenen Terminabsprachethread jeweils für den Zeitraum Montag bis Freitag von 18.00 Uhr - 21.00 Uhr oder jeweils Samstag sowie Sonntag von 15.00 - 21.00 Uhr festgelegt werden. Einem Termin außerhalb dieses Zeitraums müsste das Gegnerteam zustimmen. Wird der Termin von einem der beiden Teams nicht eingehalten, ist der Gegner eine Runde weiter. Für die Durchführung gilt Regel 5.4. Die Wartezeit verkürzt sich jedoch auf 10 Minuten
9.7 Melden sich beide Mannschaften nicht fristgerecht und findet das Spiel, aus welchen Gründen auch immer, nicht statt, scheiden beide Teams aus dem Pokal aus. Spielverlegungen werden im Pokal generell niemals genehmigt und sind grundsätzlich nicht möglich
9.8 Für den Pokal wird eine zusätzliche Startgebühr in Höhe von 20 Millionen NG erhoben. Diese wird unter den Pokalteilnehmern ausgelost

10. Verwarnung, Sanktionen und Teamausschluss
10.1 Bei Verstößen gegen die Regeln 2.5, 2.7.1, 2.7.2, 2.7.3, 3.2, 3.3 und 7.2 sowie bei anderweitigen schwerwiegenden Verstößen kann das Team eine Verwarnung erhalten
10.2 Bei einer zweiten Verwarnung wird das Team aus der Liga ausgeschlossen. Es treten die Regeln 6.2 und 6.3 in Kraft
10.3 Hat ein Team drei Spiele nicht gespielt, ohne inaktiv zu sein, wird die Kaution des Teams am Ende der Saison einbehalten
10.4 Meldet sich ein Team am letzten und/oder vorletzten Spieltag vor jeweiligem Ligaende nicht im Forum und/oder erhält einen Def-Loss im Anschluss an eine Terminfestlegung nach Regel 4.6, ohne dabei inaktiv zu werden, wird eine Sperre nach Regel 6.3 verhängt
10.5 Der Ligarat behält sich vor, weitere Sanktionen (wie z.B. Punktabzug, NG-Strafen, Forensperre) in Einzelfallentscheidungen zu verhängen
10.6 Bei unsportlichem Verhalten sowie bei Nichtzahlung von Gebühren können einzelne Spieler oder das gesamte Team durch Beschluss des Ligarates von der Liga ausgeschlossen werden oder Sanktionen nach Regel 10.5 verhängt werden

11. Einsprüche und Proteste
11.1 Einsprüche sind bis maximal ein Tag (24 Stunden) nach Ergebnismeldung per Post im entsprechenden Forenbereich oder per PN an die Ligaleitung zu erheben
11.2 Proteste gegen die Wertung eines Spiels aufgrund von Spielfehlern, egal ob altbekannt oder neu, sind generell nicht möglich. Sollten Fehler auftreten, die eine generelle Durchführung einer Vielzahl von Spielen unmöglich machen, wird der Ligarat zeitnah für eine Lösung sorgen
11.3 Einsprüche gegen die Wertung sowie gegen die Neuterminierung von Spielen sind nur von an der Partie beteiligten Teams möglich

12. Startgelder, Kaution und Preisempfangsberechtigung
12.1 Das Startgeld beträgt 200 Millionen NG in der 1. Liga Vallar (100 Millionen NG für die 1. Liga Hollid), 80 Millionen NG für die 2. Liga Vallar (50 Millionen NG für die 2. Liga Hollid) und 50 Millionen NG für die 3. Liga
12.2 Jede Mannschaft muss eine Kaution von 100 Millionen NG pro Saison entrichten. Diese wird zurückerstattet, wenn die Mannschaft nicht inaktiv oder zurückgezogen wird
12.3 Startgeld und Kaution sind vor dem Ligastart bei BuLi-Kassenchar (Ingame-Name) zu entrichten
12.4 Alle Startgelder der Ligen werden komplett als Siegprämien, diese sind Teampreise, wieder ausgezahlt. Die Art der Auszahlung obliegt dem Ligarat
12.5 Jeder Spieler erhält nur mit einem Charakter pro Server Preise. Nimmt der Spieler mit mehreren Charakteren eines oder mehrerer Accounts an der Liga teil, ist pro Server und Account nur der jeweils levelhöchste Charakter all seiner Accounts preisberechtigt. Dies gilt auch dann, wenn er insgesamt mit mehreren Charakteren mehrerer Accounts oder desselben Accounts in den Preisrängen vertreten sein sollte. Gewinnberechtigt sind nur Teammitglieder, welche am Ende der Saison auch noch Mitglied des Teams sind und mindestens 12 Spieltage Teil des Teams waren
12.6 Die Voraussetzungen von Regel 12.5 werden am Saisonende durch die Ligaleitung mit Hilfe von GamesCampus überprüft. Jeder Spieler erklärt durch die Teilnahme an der Liga sein Einverständnis, dass bei der Überprüfung die jeweiligen Zweit- und Drittchars eines Accounts dem Team der SO-Bundesliga offenbart werden
12.7 Eventuelle Gebühren werden vom Gesamtpool abgezogen

13. Änderungen
13.1 Der Ligarat ist berechtigt die Ligaregeln während der Saison zu ändern, falls dieser es als nötig erachtet
13.2 Die "Automatisch anmelden"-Funktion im Forum wird jeweils für eine gewisse Zeit ausgeschaltet, falls eine wichtige Ankündigung bekannt gegeben wird
13.3 Die Regeln sind ab Saison 16 gültig


© by Shot-Online Bundesliga 2018

Die Nutzung dieser Regeln, sowohl komplett als auch in Auszügen, bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung!

 

 
channel.png
Eingangshalle
home.png

 
channel.png
Bundesliga | Öffentlich

 
 
channel.png
- Channel 1

 
 
channel.png
- Channel 2

 
 
channel.png
- Channel 3

 
 
channel.png
- Channel 4

 
channel.png
Bundesliga | Ligarat

 
 
channel.png
- Besprechung

 
 
channel.png
- Administration

 
 
channel.png
- Sitzung Ligarat

 
 
channel.png
- Sitzung Ligaleitung

 
 
channel.png
- Streng Geheim :)

 
channel.png
[A]way[F]rom[K]eyboard

 
 
channel.png
- Kurz AFK

 
 
channel.png
- Lange AFK

 
channel.png
Down- & Upload Channel